Für die Wettkämpfe der Rangliste 1 , Voraussetzung für die Qualifikation zur Landesrangliste Sachsen

der Jugend 18 hatten sich mit Robin Eulitz und Jonas Krug zwei Sportler des TSV 1872 qualifiziert.

Bei insgesamt zehn Teilnehmern aus ganz Sachsen galt es beim System -Jeder gegen Jeden- neun Spiele

zu absolvieren. Dabei erreichte Robin sein bisher bestes Ergebnis . Mit insgesamt sieben Siegen, bei zwei

Niederlagen (Sätze 23:9) ging er nach viereinhalb Stunden Wettkampf als Sieger hervor. Damit qualifizierte

er sich als erster Vertreter des TSV 1872 Pobershau für die Landesrangliste der zehn besten Spieler seiner

Altersklasse in Sachsen am 12.09.2021 in Döbeln. Sein Trainer Toni Krauß freute sich dann auch mit Robin

und bestätigte im eine solide Leistung, sieht aber auch weiteres Entwicklungspotential, insbesondere beim

Tempospiel.

Für Jonas Krug, gerade erst fünfzehn geworden, war es ein echter Härtetest in der Altersklasse 18. Schon mit

seiner Qualifikation für diese Rangliste 1 gehört er mittlerweile zu den Top 16 in Sachsen. In diesem Turnier 

konnte er insgesamt acht Sätze für sich entscheiden und verlor dabei drei Spiele denkbar knapp im Entscheidungssatz.

Für ihn gilt es im weiteren Trainingsablauf seine Fehler zu minimieren und seine Stärken noch zu optimieren um

das nächste Level zu erreichen. 

Robin (hinten) und Jonas voll konzentriert ......

 

   

Login  

   

Wer ist online  

Aktuell sind 251 Gäste und keine Mitglieder online

   
Beitragsaufrufe
28094
   
© TSV 1872 Pobershau e.V. 2018