Für die Tischtennisspieler des TSV 1872 gibt es nunmehr seit mehr als drei Monaten weder

Trainings- noch Wettkampfmöglichkeiten. Es ist deshalb trotzdem wichtig sich fit zu halten,

in Kontakt zu bleiben und gut vorbereitet zu sein, wenn  es wieder los geht.

Eine Aufforderung dazu sind besondere, spezifische Übungen.  Eine davon soll hier vorgestellt

werden.

Der gedankliche Anstoß dazu war eine Meldung, dass ein Junge aus Indien den

Tischtennisball 146 mal mit verbundenen Augen spielen konnte.

 

 

 Die Nachwuchsspieler sind aufgefordert, diese Übung nachzuspielen. Bisheriger Spitzenreiter

ist Jonas Krug mit insgesamt zehn gelungenen Ballberührungen mit verbundenen Augen. 

 

 

Also fleißig üben und die Videos an die bekannten Adressen (Email, WhatsApp)  schicken.     

                                Viel Spass und viel Erfolg

   

Login  

   

Wer ist online  

Aktuell sind 118 Gäste und keine Mitglieder online

   
Beitragsaufrufe
26261
   
© TSV 1872 Pobershau e.V. 2018